• bild1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Die nächsten drei Termine vom Verein:
01. September 2018 , 10:00 - 12:00 Uhr
Heimatmuseum, Pfaffenwiese 2
Heimatmuseum ist geöffnet
27. September 2018 , 13:00 Uhr
Parkdeck Stadthalle
Halbtagstour nach Weinheim an der Bergstraße
06. Oktober 2018 , 10:00 - 13:00 Uhr
Heimatmuseum, Pfaffenwiese 2
Schließung des Heimatmuseums
Das geschah in Zeilsheim
1668
Von 19 Häusern sind 15 bewohnt
(bedingt durch 30jährigen Krieg)
1698
Zeilsheim hat jetzt 35 Haushaltungen,
180 Einwohner
1808
Aufhebung der Leibeigenschaft
1816/19
Das alte Gotteshaus wird abgerissen und hier die Kath. Kirche errichtet.
1888
Zeilsheim wird selbständige Kath. Pfarrei
1918
Am 14.12. mit 1100 Soldaten französische Besatzung bis 1930
1937/38
Bau Siedlung „Steinrutsch“ und Hahnbergweg, Geierskopfweg
1958/62
Bau der Siedlung „Taunusblick“
1968
Gründung des Vereinsrings (vorher Ortskartell)
1988
am 11.05. Gründung des Zeilsheimer Heimat- und Geschichtsvereins